Marketing Konzept – Teil I: Der grundlegende Aufbau

Ein Marketing Konzept ist eine strategische Planung, die notwendig ist, um die Unternehmensziele zu erreichen. Es bildet somit das Fundament von erfolgreichem Marketing und gibt die Richtung vor.

Per Definition ist ein Marketing Konzept ein schlüssiger, ganzheitlicher Handlungsplan („Fahrplan“), der sich an angestrebten Zielen („Wunschorten“) orientiert, für ihre Realisierung geeignete Strategien („Route“) wählt und auf ihrer Grundlage die adäquaten Marketinginstrumente („Beförderungsmittel“) festlegt. Der Aufbau des Marketing Konzepts lässt also in drei Ebenen unterteilen. In der ersten Ebene werden die Marketingziele festlegt. Diese Ziele kongruieren teilweise mit den Unternehmenszielen, da die Planung auf strategischer Ebene stattfindet. Die Grundfrage ist hierbei, wo sich das Unternehmen auf langfristige Sicht positionieren will – vereinfacht gesagt der Wunschort, wo soll es hingehen? Die zweite Ebene dient zur Erstellung von Marketingstrategien. Damit wird die Richtung, also die „Route“, beschrieben. Die Marketingstrategie beschäftigt sich mit dem „wie“ – Wie muss sich das Unternehmen entwickeln, um die Unternehmensziele erreichen zu können? In der dritten Ebene des Marketing Konzeptes wird der Marketing Mix erstellt. In dieser Ebene liegt der Fokus darauf, mit welchen Mitteln die definierten Ziele erreicht werden können.

Dieses Modell lässt sich um zusätzliche Schritte erweitern, um nicht nur das Marketing Konzept zu betrachten, sondern auch die Bereiche davor und danach. Dieses wird als Marketingmanagementprozess bezeichnet. Im Gegensatz zur dreistufigen Konzeptionspyramide, findet man im genannten Modell eine Situationsanalyse, die den sonst identischen Schritten voraus geht. Während die Marketingziele und die Marketingstrategien unter der strategischen Marketingplanung angesiedelt sind, wird der Marketing Mix der operativen Marketingplanung zugeordnet. Im Anschluss an das Marketing Konzept folgt die Umsetzungsphase, in der das erarbeitete Konzept realisiert wird. Der nächste und letzte Prozessschritt ist die Kontrollphase, in der eine permanente Kontrolle der Marketingergebnisse stattfindet.

In den nachfolgenden Teilen werden wir genauer auf die einzelnen Phasen eines Marketing Konzeptes eingehen.

Marketing Konzept – Teil I: Der grundlegende Aufbau
Marketing Konzept – Teil II: Situationsanalyse mit SWOT
Marketing Konzept – Teil III: Marketingziele definieren
Marketing Konzept – Teil IV: Marketingstrategie festlegen
Marketing Konzept – Teil V: Marketing Mix erstellen

Was dir auch gefallen könnte

Copy link
Powered by Social Snap